Beratungsstellen

Die Fachpersonen der Pro Juventute Elternberatung beantworten​ rasch und unkompliziert alle Fragen von Eltern und Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen zu Erziehung, Entwicklung, Betreuung und Familienorganisation. Weiter helfen sie in allen Notsituationenschnell und unbürokratisch weiter.

Die Elternberatung ist Tag und Nacht erreichbar. Ausser den normalen Telefongebühren fallen keine zusätzlichen Kosten an. Neben der persönlichen Beratung am Telefon bietet die Pro Juventute Elternberatung auch eine Online-Beratung.

Telefon: 058 261 61 61

Primano richtet sich an Kinder von 0 bis 5 Jahren und deren Eltern oder Erziehungsberechtigte sowie an alle Personen, die ein Interesse an der frühzeitigen Förderung haben. Die Förderangebote erfolgen bei Ihnen zu Hause, in Spielgruppen und im Quartier. Es gibt Beratungsstellen in sechs Stadtteilen von Bern.

Sie können sich an die Ansprechpersonen der Quartier-Koordinationsstellen melden und sich beraten lassen. Erfahren, was es für Angebote in Ihrem Quartier gibt, wo und wie Sie andere Familien im Quartier kennenlernen und an welche Fachstellen Sie sich melden können bei sozialen Problemen.

Elternschaft mit einem Baby oder einem Kleinkind ist eine Zeit mit vielen Unsicherheiten. Das Kind gibt noch keine Antworten auf die Fragen der Eltern! "Ist es normal, dass meine Kleine so wenig schläft? Soll ich Sie schreien lassen oder aufnehmen?" Oder bringt Sie Ihr Kleinkind mit seinem Trotzen zur Verzweiflung?

 

Bei Elternnotruf können Sie anrufen, wenn Sie nicht mehr weiter wissen und Ihre Geduld und Kraft zur Neige geht. Die Fragen werden individuell beantwortet. Der Elternnotruf ist 24 Stunden an 365 Tagen für Sie da. Es besteht auch die Möglichkeit per E-Mail Kontakt aufzunehmen.

 

Telefon: 0848 35 45 55 (zum Festnetztarif).

Die Mütter- und Väterberatung ist der ideale Ort, um sich rund ums Kind beraten zu lassen. Ernährung, Schlafen, Kolliken, Hüten, Spielen: Es gibt kaum einen Bereich, in dem diese Beratung nicht Tipps und Tricks auf Lager hätte. Ein kostenloses Gespräch erhält man auf telefonische Anfrage.

 

Die Beratungsstelle hat aber viel mehr zu bieten: Online-Beratung, Beratung ohne Anmeldung, Still- und Wickelecke, Flyer-Regale mit zahlreichen Infos,... Am besten stöbern Sie auf der Internetseite oder gehen mal spontan vorbei. Die Mütter- und Väterberatung befindet sich im Generationenhaus gleich neben dem Haupt-bahnhof.

Das ist aber keineswegs die einzige Mütter- und Väterberatung in und um Bern. Siehe Link.

Frabina ist eine Beratungstelle für Frauen und Männer in binationalen Beziehungen. Das Zusammenleben zwischen Menschen unter-schiedlicher Nationalitäten und Kultur ist manchmal herausfordernd oder wirft viele Fragen auf. Frabina unterstützt Sie dabei, Lösungen für Ihre Lebenssituation zu finden und berät Sie in Themen wie Aufenthalt und Integration, in Finanzen, Kontakt mit Behörden, Partnerschaft, Eheschliessung, Trennung und Scheidung.

Frabina bietet Einzel- und Paargespräche in verschiedenen Sprachen an: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Arabisch und Spanisch.

Baby Bärn

Facebook liken:

  • Wix Facebook page

© 2014 by Baby Bärn